Multitainer

Der Alleskönner von Fujitsu Siemens

Fujitsu Siemens MultitainerDer Fujitsu Siemens Multitainer ist ein PC mit einen champagnerfarbenen oder schwarzen 12 cm hohen, 43 cm breiten und 39 cm tiefen Gehäuse im sogenannten HIFI-Format. Der Alleskönner kann an den Fernseher angeschlossen DVDs abspielen, MP3s aus dem Netz laden und wiedergeben sowie E-Mails versenden. Darüber hinaus kann die Box Websites auf den Fernsehbildschirm laden, PC-Spiele wiedergeben sowie Telefon-, Fax- und Anrufbeantworter-Funktionen übernehmen. Der Multitainer lässt sich entweder über eine kabellose PC-Tastatur oder eine Fernseh-Fernbedienung steuern. Joysticks, Videokameras und tragbare MP3-Player lassen sich an die Box anschließen. Hinter der abnehmbaren Frontplatte liegen ein RCA-Stereoeinang, zwei USB-Schnittstellen, zwei Mono-Buchsen für Mikrophone sowie eine Gameport-Buchse für den Joystick. Das Gerät hat ein integriertes 56 K-Modem, einen Celeron 433 MHz-Prozessor, 64 MByte RAM, sowie eine 20 GByte-Festplatte. Als Betriebssystem wird Windows 98 SE ausgeliefert. Der Multitainer arbeitet aus Kostengründen mit einer integrierten MPact2 Video-Karte von Chromatic Research, welche die DVD Video- und Audio Ausgabe unter Windows 98 SE flüssig wiedergibt. Weiterhin ist Software für den Anrufbeantworter sowie die Faxfunktion im Lieferumfang enthalten. Das Highlight des Multitainers: Er kann auch Video-Mail, Videokonferenz sowie Karaoke. Das Gerät kam Ende September 2000 auf den Markt und kostete damals knapp 2500 Mark.


Weiterführende Links: